Home

Gott spricht: ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offb 21,6Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes neues Jahr!
Ihre Evangelische Kirchengemeinde Rodenbach

 

Zeig dich! Sieben Wochen ohne Kneifen

52860_7wo2018_aktionsmotiv_rgbWas passiert, wenn wir alle mal das Visier hochklappen? Eine Frage, die wir uns eher ungern stellen. Dennoch lassen sich auch in diesem Jahr wieder Millionen Menschen jährlich mit den unbequemen Fragen von „7 Wochen Ohne“, der Fastenaktion der evangelischen Kirche aus dem Trott bringen. Sie hinterfragen sieben Wochen lang die Routine des Alltags und entdecken, worauf es ankommt im Leben. Der Eröffnungsgottesdienst der Fastenaktion 2018 findet am 18. Februar 2018 in der evangelischen Thomaskirche in Hofheim am Taunus statt … weiterlesen

 

Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Zum Weltgebetstag am Freitag, 2. März 2018 aus Surinam

Weltgebetstag 2018 aus Surinam am Freitag, 2. März

Gottesdienst um 19 Uhr in unserer Evangelischen Kirche

Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken: Auf einer Fläche weniger als halb so groß wie Deutschland vereint das Land afrikanische und niederländische, kreolische und indische, chinesische und javanische Einflüsse.

Der Weltgebetstag am 2. März 2018 bietet Gelegenheit, Surinam und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ heißt die Liturgie surinamischer Christinnen, zu der Frauen in über 100 Ländern weltweit Gottesdienste vorbereiten. Frauen und Männer, Kinder und Jugendliche – alle sind herzlich eingeladen! … weiterlesen

 

“Lebendige Stillleben” von Sri Irodikromo

2018-surinam-web-copyright-wgt-e-vKräftige Farben und starke Figuren, zarte Linien und verträumte Gesichter: Die Künstlerin Sri Irodikromo setzt Surinams Frauen in Szene.

Lesen Sie hier mehr zur Künstlerin und ihrem Bild für den diesjährigen Weltgebetstag.

 

 

Gbf-Dezember2017-TitelseiteDie Evangelische Kirchengemeinde Rodenbach trauert um ihren

Pfarrer Hermann Wolf

Seit September 2000 war er Pfarrer der 3. Pfarrstelle unserer Kirchengemeinde in Oberrodenbach.

Pfarrer Wolf verstarb nach schwerer Krankheit mit nur 56 Jahren. Dankbar blicken wir auf sein Leben zurück und sind mit seiner Familie in der Trauer verbunden. Wir vertrauen Pfarrer Wolf der Liebe Gottes an, die den Tod überwunden hat.

Im aktuellen Gemeindebrief nehmen wir noch einmal Abschied.

Comments are closed.