Erste Familienkirche am 26. März 2017

Kirchenmaus Billte freute sich über viel Besuch

Kinderkirche_Logo_4cAm Sonntagmorgen, 26. März, wartete Kirchenmaus Bille schon ganz aufgeregt vor „ihrer“ Kirche auf kleine und große Gäste. Heute sollte die erste Familienkirche stattfinden!

Zu ihrer Überraschung wurde es richtig voll: Über 90 Menschen kamen und feierten den lebendigen Gottesdienst mit! Zusammen mit dem ehrenamtlichen Team, Pfarrerin Henningsen und dem Esel Fridulin wurde gesungen, gelacht, gebetet – und es gab viel zu entdecken! Maus Bille und Esel Fridulin hatten nämlich eine „Kirchenentdeckertour“ vorbereitet…

Nach dem ausgelassenen halbstündigen Gottesdienst verweilten viele in der Frühlingssonne im Hof des Heimatmuseums, um bei Laugengebäck und Mineralwasser zu plaudern oder zusammen zu spielen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Familienkirche am 11. Juni, wieder um 10:30 Uhr in unserer Evangelischen Kirche

Pfarrerin Lisa Henningsen
und Team

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.