Kirche im Gespräch

 

Nach über einem Jahr haben sich die ehemaligen TeilnehmerInnen im Frühjahr 2017 wieder gefunden und zusammengesetzt, um zu besprechen, wie „Kirche im Gespräch“ neu begonnen werden kann. Nachdem Herr Pfarrer Schröder im Jahr 2015 in den Ruhestand ging, stand zwar fest, dass „Kirche im Gespräch“ – umgangssprachlich die „Bibelstunde“ – weitergeführt werden soll, aber zu welchem Zeitpunkt und durch wen war offen.

Eine kleine Umfrage unter den Ehemaligen ergab, mit Frau Pfarrerin Henningsen Kontakt aufzunehmen und diese Fragen anzusprechen. Mit dem Ergebnis, dass die Treffen wieder stattfinden. Der Zeitraum zwischen den Treffen wurde auf ca. sechs Wochen gesetzt, wobei die Organisation dieser Treffen in Händen der GesprächsteilnehmerInnen liegt und Frau Pfarrerin Henningsen die Bibelgespräche fachlich begleiten wird. Durch die Elternzeit von Pfarrerin Henningsen stehen für 2018 jedoch noch keine Termine fst.

Themenvorschläge können Sie gerne an Alexander Bernhardt unter alexander.bernhardt@gmx.org senden.

 

 

Comments are closed.